Photovoltaik

Photovoltaik - Energie aus der Sonne

Durch die Umwandlung von Wasserstoff in Helium (Kernfusion) auf der Sonne wird Strahlungsenergie frei, die als Licht, Wärme und UV-Strahlung unsere Erde erreicht.

Ohne diese Strahlung hätte sich kein Leben entwickeln können. Die Sonnenenergie, die täglich auf unseren Planeten strahlt, ist 10.000 mal mehr als wir weltweit verbrauchen.

Der photovoltaische Effekt besteht darin, dass Festkörper mit schwacher elektrischer Leitung durch Bestrahlen ihre Leitfähigkeit erhöhen. In einer Solarzelle werden Elektronen durch Lichtwellen in Bewegung versetzt.

powered by RM-Medienagentur